Fachgebiet Stadtsoziologie
Prof. Dr. Annette Spellerberg

Dipl.- Soz. Michaela Ehbrecht

Tel: 0631 205 4651

E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Raum 014

Aufgabenfeld
  • Mitarbeiterin im Projekt „Organisierte Umzüge und Demonstrationen im öffentlichen Raum: Planung und Krisenmanagement bei hohem Konfliktpotential in Städten" (OPMOPS). Teilvorhaben: „Sozialwissenschaftliche Untersuchungen sozialer, organisatorischer, emotionaler und ethischer Aspekte" in deutsch-französischer Kooperation (gefördert durch das BMBF und die ANR; Laufzeit 09/17 - 08/20)
  • Dissertation zum Thema „Zur Sicherheitsorganisation von Stadtfesten - Eine empirische Untersuchung zum Einsatz und zur Wirkungsweise von Sicherheitskonzepten im Organisationsprozess urbaner Großveranstaltungen“
Ausgewählte Publikationen
  • Vollmer, Maximilian; Schelisch, Lynn; Ehbrecht, Michaela; Giehl, Christoph; Spellerberg, Annette (2018): Traditionelle und junge Wohnungsgenossenschaften – Eine quantitative Befragung zur Bedeutung des genossenschaftlichen Wohnens. In: Spellerberg, Annette (Hrsg.): Neue Wohnformen – gemeinschaftlich und genossenschaftlich. Erfolgsfaktoren im Entstehungsprozess gemeinschaftlichen Wohnens: VS, S. 172-186.
  • Ehbrecht, Michaela; Spellerberg, Annette (2016): Entwicklungspotenzial von Stadtfesten. In RaumPlanung. Fachzeitschrift für räumliche Planung und Forschung, 187/5-2016, S. 56-61.
  • Ehbrecht, Michaela; Spellerberg, Annette (2015): Stadtfeste – Planen mit Sicherheitskonzept. In Planerin, Heft 4, 2015, S. 50-51.
 
Ausführliche Infos